Nachdenkseiten der Schulpsychologie

Ein Blog für Schulpsychologie und Bildung von Jürgen Mietz

Archive for the ‘Allgemein’ Category

Ökonomisierung der Schule treibt immer wieder neue Blüten hervor

leave a comment »

Alleskönner in Hamburg wieder vorn

Noch vor einigen Jahren war das kein Thema. Seit 1963 existierte auf dem Grundstück eine dreizügige Grund-, Haupt- und Realschule mit rund 800 Schülern. Das neue Gymnasium und die dortige Grundschule hätten zusammen deutlich mehr Schüler, etwa 1.200. Dass der Platz heute dennoch als „zu viel“ gilt, liegt daran, dass der Schulbau inzwischen vollständig durchökonomisiert ist, und damit auch die Flächenbetrachtung.

Seit 2013 gehören alle Schul­immobilien dem Landesbetrieb Schulbau der Finanzbehörde, dessen Aufgabe es ist, diese „nach wirtschaftlichen Grundsätzen zu planen, zu bauen, zu unterhalten und zu bewirtschaften“. Die Schulen zahlen Miete an Schulbau Hamburg, der Bedarf geht nach „Musterflächenplan“.

Mehr dazu im taz-Bericht

 

Advertisements

Written by schau

7. April 2018 at 11:20

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with , , ,

Das war der Gipfel

leave a comment »

Kleiner Nachtrag aus dem Früchstücksradio von Deutschlandfunkkultur

bitte die untere Hördatei anklicken

Written by schau

9. Juli 2017 at 09:43

Veröffentlicht in Allgemein

Noch einmal: G20 – Kontexte unserer Arbeit, unseres Lebens

leave a comment »

Interview mit Jean Ziegler auf den Nachdenkseiten

Über Demokratie und Ohnmacht, über Ressourcenreichtum und Hungertod

Written by schau

27. Juni 2017 at 10:31

Veröffentlicht in Allgemein, Demokratie

Tagged with , , ,

Wie die Idee der Selbstbestimmung zerrieben wird

leave a comment »

Zeitgleich sind in der taz und auf den Nachdenkseiten

zwei interessante Artikel erschienen. In der Bestandsaufnahme beunruhigend.

Das mathematisch-technizistische Weltbild immunisiert sich vor Kritik, indem es eigene Wertfreiheit und Neutralität suggeriert. Das diesem Denken eingeschriebene Muster lässt sich mit einer nicht endenden Optimierung sämtlicher Prozesse beschreiben. Diese Ideologie kann die Welt nur aus der Warte des Berechenbarmachens betrachten.

Mehr vom taz-Artikel lesen

Der eine (auf den Nachdenkseiten) mit einer Perspektive:

Google und Co. müssten dafür noch nicht einmal zerschlagen werden. Was wir bräuchten, wäre eine internationale Daten-Überwachungsagentur, die Einblick in die Algorithmen bekommt und der – hier wird es besonders pikant – die Überschüsse aus dem Geschäft mit den Daten zustehen. Denn hier schließt sich der Kreis: Wenn eine „Schrittgebühr“ schon unabwendbar ist, dann sollte sie doch zumindest, wie jede andere Steuer auch, der Allgemeinheit zu Gute kommen. Dies ist auch deshalb notwendig, da die genannten Konzerne sich momentan ja durch zahlreiche Steuertricks nahezu komplett der Besteuerung entziehen.

Mehr vom Nachdenkseiten-Artikel lesen

Written by schau

3. Januar 2017 at 12:29

Jetzt aber aufgepasst: Fake News

leave a comment »

Medien, auf die man sich verlassen kann

Die Lage ist ernst. Die Gefahr droht – von wo denn sonst? – aus dem Osten. Hier endlich die so dringend erforderliche Einordnung.

 

Written by schau

13. Dezember 2016 at 12:02

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with

Zum Verhältnis von Angst und Demokratie

leave a comment »

Götz Eisenberg hat einen interessanten und erhellenden Artikel geschrieben. Hier geht’s weiter (via Nachdenkseiten)

Wikipedia: keine verlässliche Bildungs- und Informationsplattform

leave a comment »

Nicht wenige von uns nutzen Wikipedia als vermeintlich neutrales und professionelles Bildungsmittel

Jedoch sind Zweifel hinsichtlich der Qualität angebracht. Es gibt ernsthafte Kritik an der Verlässlichkeit von Wikipedia-Artikeln

Die Manipulatoren in der Wikipedia profitieren davon, dass die Wikipedia vom unbedarften Leser als professionelles Lexikon wahrgenommen wird, was die Wikipedia in großen Teilen nie gewesen ist. Anders als beliebige Zeitungsartikel genießt sie aber dennoch eine hohe Reputation!

Der Ruf der geisteswissenschaftlichen Artikel leidet besonders unter den manipulatorischen Aktionen einiger Autoren.

Mehr dazu in diesem Artikel der Nachdenkseiten

Written by schau

22. Oktober 2015 at 16:08

Veröffentlicht in Allgemein, Demokratie

Tagged with ,